Umbuchung
Wenn Sie im bestehenden Vertrag Änderungen vornehmen lassen (Personen, Campingstellplatz/Mietobjekt in gleicher Kategorie oder größer, An- oder Abreisetag 1-2 Tage verschieben), stellen wir Ihnen dafür den neuen Preis und 15,00 € Bearbeitungsgebühr in Rechnung.
Umbuchung auf anderen Zeitraum: Wenn Sie den Reisezeitraum komplett ändern lassen möchten, ist dies ab 44 Tage, bis 7 Tage vor Anreise und nach Zahlung des in diesem Zeitraum gültigen Stornobetrags auch als Terminumbuchung möglich. Die Stornokosten werden für die neue Buchung aus Kulanz als Guthaben angerechnet, wenn der neue Reisepreis min. die sonst geltenden Stornokosten abdeckt oder sie übersteigt, die Terminumbuchung erstmalig vorgenommen wird, und der neue Reisetermin im selben oder folgenden Kalenderjahr liegt. Es wird eine Umbuchungspauschale in Höhe von 30,00 € erhoben. Die Terminumbuchung muss schriftlich vor Reiseantritt erklärt werden und der neue Reisezeitraum muss innerhalb von max. 14 Tagen festgelegt werden.
Terminumbuchungswünsche, die nicht diesen Vorgaben entsprechen,  werden wie eine Stornierung behandelt. Bei einer Stornierung des neuen Reisetermins verfällt das Kulanz-Guthaben (frühere Stornokosten) und die aktuell geltenden  Stornokosten müssen zusätzlich gezahlt werden. Entstandene Stornokosten werden in keinem Fall ausgezahlt.
Umbuchung auf Dritte: Falls es Ihnen unmöglich sein sollte, die Reise selbst anzutreten, können Sie ab 44 Tage und bis 7 Tage vor Anreise die komplette Buchung auf einen Dritten übertragen. In diesem Fall berechnen wir Ihnen 30,00 € Umbuchungsgebühr. Für die Rechnung des Ersatzmieters bleiben Sie als Gesamtschuldner haftbar. Eine Teilübertragung von einigen Tagen ist nicht möglich.


Rücktritt/Stornierung
Sie können jederzeit vom Vertrag zurücktreten! Der Rücktritt muss schriftlich erklärt werden. Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Rücktrittserklärung per Post: Camping Clausensee GmbH, 67714 Waldfischbach-Burgalben oder per E-Mail: info@campingclausensee.de
Treten Sie vom Vertrag zurück, berechnen wir einmalig eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 € sowie gemäß § 537 Abs. 1 BGB eine angemessene Entschädigung nach folgender Aufstellung:

– Rücktritt bis 45 Tage vor Aufenthaltsbeginn:
0 % des bei der Buchung bestätigten Gesamtpreises


– Rücktritt 44 – 30 Tage vor Aufenthaltsbeginn:
25 % des bei der Buchung bestätigten Gesamtpreises


– Rücktritt 29 – 22 Tage vor Aufenthaltsbeginn:
50 % des bei der Buchung bestätigten Gesamtpreises


– Rücktritt 21 – 1 Tage vor Aufenthaltsbeginn:
80 % des bei der Buchung bestätigten Gesamtpreises


Bei einer späteren Stornierung, späteren Anreise oder vorzeitigen Abreise, oder treten Sie Ihre Reise ohne uns davon in Kenntnis zu setzen nicht an, behalten wir unseren vollen Anspruch auf den Buchungspreis (100% des bei der Buchung bestätigten Gesamtpreises).

 

Dies gilt auch, wenn Sie Leistungen ganz oder teilweise nicht in Anspruch nehmen. Mietobjekte und Campingstellplätze, die bis max. 15.00 Uhr am Tag nach der geplanten Anreise nicht besetzt sind und für die keine Vereinbarung über eine spätere Besetzung erfolgte, können vom Campingpark Clausensee anderweitig genutzt werden. Das Besetzen eines Stellplatzes oder Mietobjekts durch den Campingpark Clausensee bedeutet keine Stellung eines Ersatzmieters, da die Gäste in der Regel anderweitig untergebracht werden könnten.

9. Stornierungs- und Rücktrittsversicherung
Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer Stornierungs- und Reiserücktrittsversicherung.

Diese können Sie zum Beispiel hier abschließen.