• no
  • no

Können wir einen Platz reservieren?

Ab einem Aufenthalt von zwei Nächten nehmen wir gerne eine Reservierung vor. Am einfachsten geht das, wenn Sie das Reservierungsformular ausfüllen. In der Regeln wird Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Wir schicken Ihnen zunächst ein Angebot, das Sie in Ruhe prüfen können. Wenn Sie dieses Angebot annehmen bekommen Sie von uns eine Buchungsbestätigung.

Gerne können Sie uns auch anrufen und Ihre Wünsche telefonisch besprechen.

Für eine Nacht ist keine Reservierung nötig; Sie können einfach vorbei kommen, wir finden sicher ein schönes Plätzchen für Sie. Sollten Sie einen großen Wohnwagen oder ein Reisemobil ab 7,00 m Länge haben, dann geben wir Ihnen gerne telefonische Auskunft, ob ein entsprechender Platz frei ist.

Die Reisemobilplätze vor der Schranke sind Spontanurlaubern oder spät anreisenden Gästen vorbehalten und können nicht reserviert werden. Die maximale Aufenthaltsdauer ist auf zwei Nächte begrenzt. Gerne reservieren wir Ihnen auch mit Reisemobil einen Komfortplatz „hinter der Schranke“

Welche Anzahlung wird fällig?

Wir berechnen für einen Stellplatz als Anzahlung grundsätzlich 50,00 €, bei Mietunterkünften die Hälfte des fälligen Preises. Sollten Sie wider Erwarten Ihren Urlaub nicht antreten können, dann schreiben wir Ihnen die Anzahlung bis zum Ende des nächsten Jahres gut. So haben Sie ausreichend Zeit, einen neuen Termin zu finden. Es fallen keine Stornokosten an.

Was passiert, wenn ich meinen Urlaub vor Ort verkürze?

Bei Stellplätzen bezahlen Sie nur den tatsächlichen Aufenthalt. Bei Mietunterkünften ist in jedem Fall der Gesamtbetrag für den gebuchten Aufenthalt fällig.

Wann muss ich bezahlen?

Die Anzahlung ist innerhalb von 10 Tagen zu leisten. Der Restbetrag wird vor Ort bezahlt, spätestens einen Tag vor der Abreise. Bei Mietunterkünften wird der Restbetrag bei Anreise fällig, zusammen mit einer Kaution in Höhe von 100,00 € in bar.

Gibt es Ruhezeiten?

Von 13:00 bis 15:00 Uhr und von 22:00 bis 07:00 Uhr ist Platzruhe. Während dieser Zeit bleibt die Schranke geschlossen. Die Ausfahrt ist im Notfall möglich. Auch Rettungswagen und Feuerwehr haben immer freie Zufahrt.

Gibt es Zeiten für die An- und Abreise?

Die Anreise für Stell- und Zeltplätze ist ab 12.00 Uhr möglich. Ihre Mietunterkunft können Sie ab 15:00 Uhr beziehen. Grundsätzlich ist die Anreise ist bis 22.00 Uhr möglich. Sollten Sie nach 18:00 Uhr anreisen, informieren Sie uns bitte rechtzeitig telefonisch, damit wir Ihren Platz für Sie frei halten. Am Abreisetag können Sie Ihren Stellplatz bis 12:00 Uhr nutzen, die Mietunterkunft bis 11:00 Uhr.

Gibt es einen Nachtstellplatz?

Ja, wir haben einen Nachtstellplatz - dieser befindet sich vor der Schranke direkt hinter dem Rezeptionsgebäude. Der Stromkasten ist geöffnet, so dass Sie nachts nicht auf die Stromversorgung verzichten müssen. Unser Sanitärgebäude ist die ganze Nacht über geöffnet und befindet sich in unmittelbarer Nähe. Melden Sie sich einfach am nächsten Morgen in der Rezeption an.

Fallen Nebenkosten an?

Unsere Preise sind Inklusivpreise, d.h. es fallen keine Nebenkosten wie z.B. Strom, Wasser/Abwasser oder Müll an.

Braucht man Duschmarken?

Nein, Warmwasser bekommen Sie in jedem unserer Sanitärgebäude unbegrenzt und kostenfrei.

Sind Hunde erlaubt?

Hunde sind auf dem gesamten Campingplatz erlaubt. Sie sind stets an der Leine zu führen und machen Ihr "Geschäft" außerhalb des Campingplatzes. Sollte doch einmal ein Malheur passieren ist dieses umgehend zu entfernen. Dazu haben wir an drei Stellen eine Dog-Station aufgestellt.

Da unser See ein Badesee ist dürfen Hunde nicht in den See oder auf die Liegewiese. Es fließt ein Bach durch den Campingplatz der den Badesee nicht berührt - dort dürfen sich die Vierbeiner erfrischen.

Hat jeder Platz Strom?

Bei uns gibt es an jedem Platz Strom, Wasser und Kanalanschluss. Kabeltrommel und Adapter können Sie gegen Pfand an der Rezeption ausleihen.

Gibt es W-LAN?

W-LAN Empfang ist grundsätzlich auf dem gesamten Platz möglich. Tickets für unterschiedliche Zeiträume können Sie an der Rezeption erwerben.

Ist der Campingplatz das ganze Jahr geöffnet?

Unsere Dauercamper haben ganzjährig Zutritt. Allerdings ist in den Wintermonaten das Wasser an den Stellplätzen wegen Frostgefahr abgestellt. Ein Sanitärgebäude ist immer geöffnet und beheizt. Die Öffnungszeiten der Rezeption sind reduziert, die Gaststätte ist von Mitte Oktober bis zu den Osterferien geschlossen.

hund im wohnwagen

Diese Webseite nutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Mehr erfahren OK