• no
  • no

Der Pfälzer Wald bietet Ausflugsziele für Jung und Alt, für Aktive und für Kulturinteressierte.

Die Burgen der Pfalz

Museen

dynamikum pirmasens

Dynamikum Pirmasens

Auch zehn Jahre nach seiner Eröffnung verfügt das Dynamikum Pirmasens über eine besondere Strahlkraft und begeistert seine Besucher. Auf 4000 m² warten in den acht Themenbereichen rund um „Bewegung“ gleich mehrere neue sowie verfeinerte Exponate aus dem faszinierenden Umfeld von Sport und Biomechanik darauf, entdeckt und ausprobiert zu werden. Ein Highlight ist dabei die neue Dynamikum-App. Sie gibt den Besuchern mit rund 30 Wissensclips die Möglichkeit, via Smartphone die Ausstellung noch intensiver zu erleben.
schlossberghoehlen homburg

Schlossberghöhlen Homburg

Die Schlossberghöhlen bei Homburg/Saar würden im 17. Jahrhundert als Bergwerk angelegt. Hier wurde SAnd für die Glasherstellung gewonnen. Im 2. WEltkrieg dienten Sie vorübergehend als Schutzrsum, in den 50er Jahren wurde ein Regierungsbunker angebaut. Nach aufwändigen Sanierungen sind die Höhlen heute ein faszinierendes Erlebnis und ein lebendiges Zeugnis der Zeitgeschichte.
keltendorf

Keltendorf am Donnersberg

Das Keltendorf in Steinbach ist kein Museum im klassischen Sinne – hier können sich die Besucher mit allen Sinnen auf die Spuren des Volkes begeben, das vor über 2000 Jahren am Donnersberg gelebt hat. So gibt es neben fachkundigen Führungen zahlreiche Angebote zum Mitmachen wie Pfeilbau & Bogenschießen, Seifenherstellung, Münzen gießen, Kupferarbeiten uvm., bei denen nicht nur Kinder ihre Kreativität und Geschicklichkeit erproben können.
(Bildquelle: Donnersberg-Touristik-Verband)

schuhmuseum hauenstein

Deutsches Schuhmuseum in Hauenstein

Das Deutsche Schuhmuseum in Hauenstein ist ein beliebtes Ausflugsziel. Neben der Geschichte der Schuhproduktion beherbergt das Deutsche Schuhmuseum die größte europäische Sammlung mit Schuhen aus allen Kontinenten und unterschiedlichen Epochen.

 

Tier- und Freizeitparks

landauer zoo

Landauer Zoo

Auch zehn Jahre nach seiner Eröffnung verfügt das Dynamikum Pirmasens über eine besondere Strahlkraft und begeistert seine Besucher. Auf 4000 m² warten in den acht Themenbereichen rund um „Bewegung“ gleich mehrere neue sowie verfeinerte Exponate aus dem faszinierenden Umfeld von Sport und Biomechanik darauf, entdeckt und ausprobiert zu werden. Ein Highlight ist dabei die neue Dynamikum-App. Sie gibt den Besuchern mit rund 30 Wissensclips die Möglichkeit, via Smartphone die Ausstellung noch intensiver zu erleben.
wild wanderpark

Wild- und Wanderpark

Südliche Weinstraße bei Silz
Herrliche Natur, hautnahe Begegnung mit Wildtieren, schöne Wanderwege, wilde Wölfe: Ein spannendes und entspannendes Erlebnis für die ganze Familie. Eine besondere Attraktion ist von 1. April bis 1. November um 11 Uhr die tägliche Wolfsfütterung.

 

Aktives

kutschfahrten holzland

Kutschfahrten Holzland

Kutschfahrten bei "Onkel Sam " in der Region Holzland sind immer ein ganz besonderes Erlebnis. Einfach zurücklehnen und die herrliche Natur des schönen Pfälzerwaldes auf der Kutsche genießen.
funforest

Abenteuerpark Funforest Kandel

Der Fun Forest Abenteuerpark in Kandel bietet auf 16 verschiedenen Parcours Kletterspaß für alle Altersstufen und Schwierigkeitsklassen.
Erleben Sie die Herausforderung und genießen Sie die Welt von oben.
mountainbikepark

Mountainbikepark Pfälzerwald

Insgesamt 20 Touren (über 900 km) warten im Mountainbikepark Pfälzerwald auf „Pfadfinder“. Die Touren sind vielfältig und sehr unterschiedlich, was die Länge und die Höhenmeter angeht.
Gemeinsam ist allen Touren die perfekte Markierung und die regelmäßige Kontrolle und Pflege durch lokale Scouts. Im Mountainbikepark Pfälzerwald findet jeder seine Traumtour – aber Vorsicht, die Trails haben Suchtcharakter.
wpw logo

Wanderparadies Wasgau

Wandern im Wasgau, in den Nordvogesen und Umgebung. Hier finden Sie zahlreiche Beschreibungen zu Burgen und Wanderungen.

 

Hallen- und Freizeitbäder

Sehenswerte Städte

zweibruecken

Zweibrücken - Die Stadt der Rosen und Rosse

Zweibrücken nennt sich selbst die Stadt der Rosen und der Rösser. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind der Rosengarten, das Landgestüt, die Fasanerie und das Stadtmuseum. In der Innenstadt freuen sich die Besucher über die Fußgängerzone mit Wasserspielen, verschiedene Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.

entdecker

Diese Webseite nutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Mehr erfahren OK